Friederike

Friederike ist in vielen Rollen in ihrem Business Team gefragt

ZWISCHEN ABAP UND BABY

Zurück zur Übersicht

Friederike ist gelernte Kauffrau und hat Betriebswirtschaft studiert. Ihren Einstieg in die Welt der Programmierung machte sie nach Abschluss der Lehre noch in ihrem Ausbildungsbetrieb. Im Business Team Charlie ist sie bei FORTIS seit 2005 in vielen verschiedenen Rollen gefragt.

Friederike wurde 1975 in Hamburg geboren, machte 1995 dort das Abitur und anschließend eine Ausbildung als Groß- und Außenhandelskauffrau bei einem Großhändler für Schrauben und Verbindungselemente, die sie 1998 abschloss. Danach wurde sie in der IT-Abteilung übernommen, betreute zunächst die hauseigene ERP-Lösung und begleitete später die Einführung von SAP. Neben der Arbeit absolvierte sie ein Fernstudium an einer Fachhochschule. Nach dem erfolgreichen Abschluss wechselte sie 2005 zu FORTIS.

Damals gab es noch keine Teams und keine „K.N.U.T.s“. Sie begann jedoch in einer vergleichbaren Position (als Neuling rasch hingeführt zum direkten Kundenkontakt) bei Lufthansa Technik und baute ihr Wissen in der ABAP-Entwicklung aus. Im Laufe der Jahre hat sie an diversen Projekten quer durch viele Module gearbeitet, von Konzeption über Realisierung bis hin zu Test, Qualitätssicherung und Dokumentation.

Bei FORTIS gefallen ihr besonders der sehr kollegiale Umgang untereinander und die flache Hierarchie: „Wenn ich Unterstützung benötige, kommt diese prompt. Ich fühle mich nie alleine gelassen und kann mich so voll auf die Arbeit bei unseren Kund*innen konzentrieren!“ Daneben weiß sie die Abwechslung zu schätzen, an vielen spannenden Projekten mitzuwirken und sich weiterzubilden.

Darüber hinaus betont Friederike, dass für sie als Mutter ein ausgeglichenes Verhältnis zwischen Beruf und Familie besonders wichtig ist: „FORTIS ist ein super Arbeitgeber, der seinen Mitarbeiter*innen viel Spielraum lässt – so weit dies im Projektgeschäft möglich ist – und sie unterstützt, wo immer das möglich ist. So fiel mir der schnelle Wiedereinstieg leicht!“

Friederike lebt zusammen mit ihrem Mann und ihrer Tochter in Hamburg. Sie verbringt ihre Freizeit gerne mit der Familie, bei Gartenarbeit und der Hausrenovierung. Am liebsten wälzt Sie Gartenbücher, um sich Inspirationen für die nächste Saison zu holen. Sie liebt Aktivurlaub, im Sommer geht sie regelmäßig Paddeln, im Winter Skifahren. An Musik hört sie vieles querbeet, bevorzugt Acoustic Rock.

Scroll to top