Sophia

Sophia hat im Februar 2023 mit der Ausbildung als Kauffrau für Büromanagement angefangen

AUSZUBILDENDE & SIE BEKOMMT DEN BÜROALLTAG GEBACKEN

Zurück zur Übersicht

Sophia wurde 2000 in Minden geboren und wuchs zusammen mit ihrer jüngeren Schwester auf. Neben ihrer Ausbildung bei FORTIS zur Bürokauffrau backt sie sehr gerne. Daher ist sie überzeugt, dass sie auch im Büromanagement mit den richtigen Rezepten „alles gebacken bekommt“.

Nach dem Abitur in Porta Westfalica nahm sie zunächst ein Lehramtstudium an der Uni Bielefeld auf. Während des begonnenen Studiums arbeitete sie als Schichtleiterin in einem Bowlingcenter, schmiedete dann jedoch andere Zukunftspläne.

Im Februar 2023 hat Sophia bei FORTIS mit der Ausbildung als Kauffrau für Büromanagement angefangen. Die organisatorischen und verwaltenden Tätigkeiten umfassen nicht nur Schriftverkehr, Materialbeschaffung, Terminplanung, Präsentationen sowie die Planung und Vorbereitung von Sitzungen und Dienstreisen. Sondern daneben lernt sie auch die Planungen von Personaleinsatz und von Budgets kennen und wirkt bei der Betreuung von Kunden und an der Auftragsabwicklung mit.

Bei der Arbeit gefällt ihr vor allem der Umgang der Mitarbeitenden untereinander besonders gut. Die Auszeichnung von FORTIS als Great Place to Work ist für sie eine Bestätigung, dass es eine gute Entscheidung war, gerade hier ihre Ausbildung zu machen.

Privat lebt Sophia mit ihrem Freund zusammen. Neben der Zeit, die die beiden zusammen verbringen, sind ihre Hobbies Backen, Zeichnen und Lesen. Dabei schmökert sie am liebsten Science-Fiction und Fantasy-Werke.

Scroll to top