Tamás

Tamás ist seit Juli 2018 im Team Charlie in Hamburg tätig

BERATENDER ENTWICKLER IM SAP UMFELD

Zurück zur Übersicht

Tamás wurde 1991 in Budapest, Ungarn, geboren und wuchs dort zusammen mit einem älteren Bruder auf. Sein Vater war Angestellter im gehobenen Dienst bei der ungarischen staatlichen Bahn, seine Mutter war Grundschullehrerin.

Tamás besuchte das Deutsche Nationalitätengymnasium und nach dem Abitur die Budapest Business School, wo er den Bachelor of Arts in International Business ablegte. Im Rahmen dessen absolvierte er 2014 ein Erasmus-Semester an der Hochschule Ravensburg-Weingarten. Auf den Bachelor aufbauend schloss Tamás den Master of Arts in International Economy and Business an der Andrássy Universität in Budapest erfolgreich ab.

Neben mehreren Praktika in Budapest machte Tamás auch ein halbjähriges Auslandspraktikum bei einem großen Konzern in Stuttgart, wo er seine heutige Lebensgefährtin kennenlernte. Im Juli 2018 ist Tamás dann als SAP-K.N.U.T. bei FORT!S eingestiegen. Neben der SAP Beratung im PM-Modul hat er im Jahr 2020 innerhalb des FORT!S-Weiterbildungsprozesses eine intensive Ausbildung zum ABAP-Entwickler absolviert und konnte seine Skills seitdem in den Projekten schnell weiter ausbauen.

Bei FORT!S gefallen ihm vor allem die entspannte Arbeitsatmosphäre, der immer wahrnehmbare Zusammenhalt der Kolleg*innen und ihre Hilfsbereitschaft, sowie die kurzen Kommunikationskanäle zur Geschäftsleitung und die offene und regelmäßige Kommunikation über den aktuellen Stand des Unternehmens. Die wiederholte Auszeichnung von FORT!S als Great Place to Work erscheint ihm daher folgerichtig und wohlverdient. Tamás ist FORT!S für die Chance seine Fähigkeiten vielfältig auszubauen sehr dankbar:

„Mir wurde die Möglichkeit gegeben, durch eine externe Weiterbildungsmaßnahme einen anderen beruflichen Pfad einzuschlagen. So etwas ist nicht selbstverständlich!“

Für die zukünftige Entwicklung des Unternehmens und seiner Kultur hofft er, dass neben der weiterhin erfolgreichen Diversifizierung FORT!S auch die bestehende, zwischenmenschliche Kultur beibehält.

Tamás lebt seit vielen Jahren glücklich mit seiner Freundin zusammen, 2018 sind sie gemeinsam nach Hamburg gezogen. In seiner Freizeit hört er viel Musik und bezeichnet sich als „musikalischen Allesfresser“. Zu seinen Lieblingsbands gehören unter anderem Metallica, Antilopengang und Paddy and the Rats. Ab und zu hört er während der Arbeit aber auch eine Beethoven-Kompilation, um sich konzentrieren zu können.

Scroll to top